Stellt einen Antrag auf Budget für euren Jugendamtselternbeirat

Die Elternvertretungen auf kommunaler Ebene in NRW heißt Jugendamtselternbeirat, kurz JAEB.
Die JAEBs werden auf der Versammlung der Elternbeiräte eines Jugendamtsbezirks gewählt und vertreten die Interessen der Eltern gegenüber dem Jugendamt, den Kommunalpolitikern, den Trägern und weiteren stadtspezifischen Akteuren. Um diese Arbeit leisten zu können, empfiehlt es sich ein Budget für euren Jugendamtselternbeirat im Jugendhilfeausschuss zu beantragen. Damit kann man zum Beispiel Flyer, Visitenkarten, Banner, Umfragen und Fahrtkosten zu Veranstaltungen finanzieren. Die Budgets der einzelnen JAEBs liegt zwischen 0 Euro und 5000 Euro. Einige Jugendämter übernehmen anfallende Kosten auch nach vorheriger Absprache oder nach Bedarf. Die Karte gibt euch einen Überblick über die aktuell gewährten Budgets in NRW und basiert auf einer Befragung der einzelnen JAEBs. Sie kann als Argumentsgrundlage für euer Jugendamt oder im Jugendhilfeausschuss eurer Kommune sein. Ist eurer Budget noch nicht in der Karte? Dann schreibt eine Mail an info@bielefeld-jaeb.de, damit die Karte aktualisiert werden kann.

Autor: Susann Purucker

Budget der JAEB

Anlage:

Ein Kommentar

  1. Hallo Frau Purucker,
    in der Neuen Westfälischen Zeitung vom 24.08.2020 „Tönnies finanziert Lerncamp für Schüler“ wird geschrieben, dass Sie noch Anbieter von Workshops und Naturprojekten suchen.
    Wir führen im gesamten Kreis Gütersloh zahlreiche MINT-Angebote (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) durch und sind für die Stiftung Haus der kleinen Forscher hier vor Ort der Netzwerkpartner für alle Kindergärten und Grundschulen.
    Es wäre schön, wenn Sie sich mit uns in Verbindung setzen könnten.
    Danke und Gruß, I.Weitzel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.